Speisekarte

Außerhalb der Saison:
Restaurant Montag & Dienstag geschlossen
Mittwoch Vorspeisen & Pizza
Donnerstag bis Samstag Dinner á la Carte

ab 28. Oktober und nur auf Vorbestellung

Käsefondue ab 2 Personen
Moitié-Moitié
Gruyere * Vacherin fribourgeois
220 gr pro Person
Kartoffel*Brot*Kirsch für 2
21,5

Vorspeisen

El condor pasa
Ceviche
rohmarinierter Lachs
Wasabiaioli – Orange – grünes Apfelgranité
Frühlingszwiebel – Beize
11,5


Anton: ….ich bin so schön! Ich bin so toll!…
geflämmter Ziegenkäse
Honig – Birne – karamellisierte Walnuss
9

… zwei kleine Italiener…
Burrata
Tomate – Basilikum

Gangnam Style
lauwarme Entrecôte Tranchen
hausgemachtes Kimchi
Asian Marinade
9



Hauptgänge


Hamburg meine Perle
Goldbutt, im Ganzen gebraten
Bratkartoffeln – Speck
19,5


Black or White
Dorsch, gebraten
schwarze Linsen – Black Bean Paste
23,5

Yellow Submarine
Steinbuttfilet gebraten – Shiitake Risotto
27,5

Highway to Hell
Steak’n Fries für 2
hasugemachte Portweinpfefferjus
Cima di Rapa
45


Nothing else matters
Rindefilet – hausgemachte Portweinpfefferjus – Brokkoli
29,5


Matador
Carne de Toro in Vino Tinto
geschmortes Rindfleisch in Rotwein
Fries
17

Nannini é Ramazzotti
Linguini & Scampis
18,5





Desserts

Vanille Crème Brûleé
7

……geht immer…..
EIS
Walnuss
Erdbeere
Schokolade
Vanille

Alle Preise verstehen sich in Euro, inklusive Mehrwertsteuer und Bediengeld. Für eine Karte mit Allergenkennzeichnung fragen Sie bitte das Servicepersonal



Lords Frühstück

Montag – Freitag von 08:30 – 11:00 Uhr / Samstag & Sonntag von 08:30 – 11:00 Uhr



Lords Stullenvariationen:

frisches geröstetes Krustenbrot mit:

– köstlichem Katenschinken und Parmesan
– hausgemachter Guacamole und Lachs
– Kräuterfrischkäse
– Käse, wie Du ihn magst, z.B. mit Loch, oder ohne, würzig, oder rahmig

natürlich auch klassisch mit frischen Brötchen






Rührei oder Spiegelei
5


Hausgemachtes „Bircher Müsli“
Apfel, Birne, Banane, Naturjoghurt, Honig
7

Lords Lieblings:


Toast Hawaii
8


„Stefan Raab“
zwei halbe Brötchen mit Mett&Zwiebeln
5


„Shakshuka“
mit geröstetem Krustenbrot
eine Reise nach Israel, warme Tomaten umarmen Ei…
9,5

%d Bloggern gefällt das: